Wie hier im Standesamt Lauenburg in Niedersachsen können sich Hamburger Brautpaare auch im Umland der Stadt standesamtlich trauen lassen.
Standesämter im Hamburger Umland bieten zum Teil auch Eheschließungen an Samstagen an.

 
Das Standesamt Pinneberg im Kreis Pinneberg ist ein beliebter Trauort für Brautpaare aus Hamburg und dem Umland.
Das Standesamt Pinneberg in Schleswig-Holstein.
Foto: Standesamt Pinneberg

Standesamt Pinneberg

Im Standesamt Pinneberg sind Eheschließungen von Montag bis Freitag möglich. Freitags stehen Termine bis 12 Uhr für die Brautpaare zur Verfügung.

Am Samstag werden keine Eheschließungen angeboten.

Im Außentrauort in der Landdrostei Pinneberg sind zudem standesamtliche Eheschließungen einmal im Monat an einem Freitagvormittag möglich.

Weitere Informationen zum Standesamt Pinneberg findet Ihr hier.

 
Das Standesamt Rantzau in Barmstedt im Kreis Pinneberg ist ein beliebter Trauort für Brautpaare aus Hamburg und dem Umland.
Das Standesamt Rantzau in Barmstedt im Kreis Pinneberg.
Foto: Standesamt Rantzau in Barmstedt

Standesamt Rantzau in Barmstedt

Im Standesamt Rantzau in Barmstedt sind Eheschließungen von Montag bis Freitag möglich. Freitags stehen Termine bis 16 Uhr für die Brautpaare zur Verfügung.

An drei Samstagen im Monat werden zudem Eheschließungen bis 16 Uhr angeboten. Die Termine können Verlobte ein Jahr im Voraus reservieren.

Weitere Informationen zum Standesamt Rantzau findet Ihr hier.

 
Das Standesamt Halstenbek im Kreis Pinneberg ist ein beliebter Trauort für Brautpaare aus Hamburg und dem Umland.
Das Standesamt Halstenbek im Kreis Pinneberg.
Foto: Standesamt Halstenbek

Standesamt Halstenbek

Im Standesamt Halstenbek bietet Trauungen von Montag bis Freitag möglich. Freitags stehen Termine bis 13 Uhr für Brautpaare zur Verfügung.

Am Samstag werden keine Trauungen angeboten.

Weitere Informationen zum Standesamt Halstenbek findet Ihr hier.

 
Das Standesamt Elmshorn im Kreis Pinneberg ist ein beliebter Trauort für Brautpaare aus Hamburg und dem Umland.
Das Standesamt Elmshorn im Kreis Pinneberg.
Foto: Standesamt Elmshorn

Standesamt Elmshorn

Das Standesamt Elmshorn bietet Eheschließungen Montag bis Samstag auch außerhalb der Öffnungszeiten - und damit bis in die späten Nachmittagsstunden an.

Weitere Informationen zum Standesamt Elmshorn findet Ihr hier.

 
Das Standesamt Uetersen im Kreis Pinneberg ist ein beliebter Trauort für Brautpaare aus Hamburg und dem Umland.
Das Standesamt Uetersen im Kreis Pinneberg
Foto: Standesamt Uetersen

Standesamt Uetersen

Das Standesamt Uetersen geht auf die Bedürfnisse der Brautpaare ein und bietet die Möglichkeit, an jedem Tag in der Woche rund um die Uhr zu heiraten. Dabei stehen die Termine den Brautleuten frei zur Wahl.

Weitere Informationen zum Standesamt Uetersen findet Ihr hier.

 
Das Standesamt Wedel im Kreis Pinneberg ist ein beliebter Trauort für Brautpaare aus Hamburg und dem Umland.
Das Standesamt Wedel im Kreis Pinneberg.
Foto: Standesamt Wedel

Standesamt Wedel

Das Standesamt Wedel bietet Montag bis Freitag Eheschließungen an. Freitags werden Termine bis 12 Uhr vergeben.

Am Samstag finden keine Trauungen statt.

Weitere Informationen zum Standesamt Wedel findet Ihr hier.

 
Das Standesamt Quickborn im Kreis Pinneberg ist ein beliebter Trauort für Brautpaare aus Hamburg und dem Umland.
Das Standesamt Quickborn im Kreis Pinneberg
Foto: Standesamt Quickborn

Standesamt Quickborn

Das Standesamt Quickborn bietet folgende Zeiten für Eheschließungen an: Montag bis Freitag: 08.00 –18.00 Uhr und Samstag: 10.30 –11.30 Uhr

Weitere Informationen zum Standesamt Quickborn findet Ihr hier.

 
Das Standesamt Rellingen-Pinnau im Kreis Pinneberg ist ein beliebter Trauort für Brautpaare aus Hamburg und dem Umland.
Das Standesamt Rellingen-Pinnau Kreis Pinneberg.
Foto: Standesamt Rellingen-Pinnau

Standesamt Rellingen-Pinnau

Das Standesamt Rellingen-Pinnau bietet von April bis Oktober einmal im Monat Termine an einem Samstag an. Die Samstagstermine stehen entweder im Internet oder können telefonisch erfragt werden.

Weitere Informationen zum Standesamt Rellingen-Pinnau findet Ihr hier.

 
Das Standesamt Henstedt-Ulzburg im Kreis Segeberg ist ein beliebter Trauort für Brautpaare aus Hamburg und dem Umland.
Das Standesamt Henstedt-Ulzburg im Kreis Segeberg.
Foto: Standesamt Henstedt-Ulzburg

Standesamt Henstedt-Ulzburg

Im Standesamt Henstedt-Ulzburg sind Eheschließungen freitagnachmittags und auch am Samstagvormittag möglich. Brautpaare sollten Termine rechtzeitig reservieren.

Weitere Informationen zum Standesamt Henstedt-Ulzburg findet Ihr hier.

 
Das Standesamt Schenefeld im Kreis Pinneberg ist ein beliebter Trauort für Brautpaare aus Hamburg und dem Umland.
Das Standesamt Schenefeld im Kreis Pinneberg.
Foto: Standesamt Schenefeld

Standesamt Schenefeld

Im Standesamt Schenefeld können sich Brautpaare Montag bis Freitag standesamtlich trauen lassen. Freitags werden Termine bis 12 Uhr vergeben.

An Samstagen stehen keine Termine für die Eheschließung zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Standesamt Schenefeld findet Ihr hier.

 
Das Standesamt Reinbek im Kreis Stormarn ist ein beliebter Trauort für Brautpaare aus Hamburg und dem Umland.
Das Standesamt Reinbek im Kreis Stormarn.
Foto: Standesamt Reinbek

Standesamt Reinbek

Im Standesamt Reinbek werden Eheschließungen Montag bis Freitag vollzogen. Am Freitag werden Termine bis 13 Uhr vergeben.

Am Samstag finden keine Trauungen statt.

Brautpaare, die nicht im Bezirk gemeldet sind, können Termine nach vorheriger Eheschließung-Anmeldung reservieren.

Weitere Informationen zum Standesamt Reinbek findet Ihr hier.

 
Das Standesamt Norderstedt im Kreis Segeberg ist ein beliebter Trauort für Brautpaare aus Hamburg und dem Umland.
Das Standesamt Norderstedt im Kreis Segeberg.
Foto: Standesamt Norderstedt

Standesamt Norderstedt

Das Standesamt Norderstedt bietet Trauungen montags bis freitags an, sowie an ausgewählten Samstagen.

Für 2018 stehen noch diese Samstagstermine zu Verfügung: 18.08., 22.09., 27.10., 17.11., 01.12.

Ende 2018 werden die Samstagstermine für 2019 bekannt gegeben. Diese Termine können nur mit einer erfolgten Eheanmeldung ein halbes Jahr vorher abgesprochen werden.

Weitere Informationen zum Standesamt Norderstedt findet Ihr hier.

 
Das Standesamt Ahrensburg im Kreis Stormarn ist ein beliebter Trauort für Brautpaare aus Hamburg und dem Umland.
Das Standesamt Ahrensburg im Kreis Stormarn.
Foto: Standesamt Ahrensburg

Standesamt Ahrensburg

Das Standesamt Ahrensburg bietet Eheschließungen von Montag bis Freitag an. Am Freitag stehen auch Termine am Nachmittag zur Verfügung.

Am Samstag finden keine Trauungen statt.

Ab dem 01. August können Brautpaare Termine für das kommende Jahr reservieren.

Weitere Informationen zum Standesamt Ahrensburg findet Ihr hier.

 
Das Standesamt Ratzeburg im Kreis Herzogtum Lauenburg ist ein beliebter Trauort für Brautpaare aus Hamburg und dem Umland.
Das Standesamt Ratzeburg im Kreis Herzogtum Lauenburg.
Foto: Standesamt Ratzeburg

Standesamt Ratzeburg

Im Standesamt Ratzeburg werden am Montag, Dienstag und Donnerstag Eheschließungen durchgeführt.
Vom JUNI bis SEPTEMBER stehen außerdem immer am DRITTEN Freitag des Monats Trautermine zur Verfügung.

Außerdem sind an vier ausgewählten Samstagen Eheschließungen im Ratzeburger Rathaus möglich. Für 2018 waren das folgende Samstage: der 05. Mai; der 30. Juni, der 28. Juli und der 25. August.

Weitere Informationen zum Standesamt Ratzeburg findet Ihr hier.

 
Das Standesamt Geesthacht im Kreis Herzogtum Lauenburg ist ein beliebter Trauort für Brautpaare aus Hamburg und dem Umland.
Das Standesamt Geesthacht im Kreis Herzogtum Lauenburg.
Foto: Standesamt Geesthacht

Standesamt Geesthacht

Im Standesamt Geesthacht kann man sich während der Öffnungszeiten das Ja-Wort geben.

Zudem bietet das Standesamt ausgewählte Termine für Samstagstrauungen an:

Für 2018 steht noch der 18. August zur Verfügung.
Für 2019 werden die Termine auf der Internetseite der Stadt Geesthacht bekannt gegeben.

Weitere Informationen zum Standesamt Geesthacht findet Ihr hier.

 
Das Standesamt Trittau im Kreis Stormarn ist ein beliebter Trauort für Brautpaare aus Hamburg und dem Umland.
Das Standesamt Trittau im Kreis Herzogtum Lauenburg.
Foto: Standesamt Trittau

Standesamt Trittau

Das Standesamt Trittau bietet Montag bis Freitag während der üblichen Öffnungszeiten Trautermine an.

Samstags werden keine Eheschließungen durchgeführt.

Wegen der goßen Nachfrage werden Brautpaare, die im Trittauer Einzugsgebiet wohnen, bei der Terminvergabe bevorzugt behandelt.

Weitere Informationen zum Standesamt Trittau findet Ihr hier.