Trauung unter freiem Himmel in Hamburg
 
KontaktStandesämter

Hochzeiten in Hamburg wieder möglich

Hey Hamburg! Private Feierlichkeiten sind wieder möglich! Wenn mehr als 10 Personen an einer privaten Feierlichkeit teilnehmen, müssen weitestgehend die Vorgaben für allgemeine Veranstaltungen angewendet werden (Abstandsregeln, Maskenpflicht sowie eine Testpflicht im Innenbereich). Hochzeiten gelten als „Veranstaltungen ohne feste Sitzplätze“.

Das bedeutet: Ihr dürft im Freien mit bis zu 250 Personen und in geschlossenen Räumen mit 50 Personen feiern.

Die bezirklichen Standesämter ermöglichen es Hochzeitspaaren, sich in Anwesenheit von Gästen (Testpflicht für Gäste) trauen zu lassen, wobei je nach den räumlichen Gegebenheiten bis zu zehn Personen (einschließlich Standesbeamte) an der Trauung teilnehmen können.

Stand 22. Juni 2021 / Quelle

 

Kontakt

Heiraten in Hamburg