Ella Deck, Kleid Shalize

Ella Deck, Kleid Shalize

Foto: Fotografin Klongtham Benjasirimongkol, Hair und Makeup Sebastian Krenzin, Modelagentur Paragon

Das Kleid Shalize umschmeichelt die Figur wunderbar sanft. Die Taille ist nach oben gesetzt und betont so den schlanken Brustkorb. Drei Rosen setzen auf dem Brustband einen verspielten Akzent. Von dort fließt die Seide über die Hüften. Ella Deck hat dieses Kleid mehr als Bodenlang und mit Schleppe kreiert. Für die unaufgeregt, spektakuläre Hochzeit im Festsaal oder am Strand.

 
Ella Deck, Etuikleid Dana, Tüllrock Rosalie, Chanell-Jäckchen Gabrielle

Ella Deck, Etuikleid Dana, Tüllrock Rosalie, Chanell-Jäckchen Gabrielle

Foto: Fotografin Klongtham Benjasirimongkol, Hair und Makeup Sebastian Krenzin, Modelagentur Paragon

Bei dieser Kombination hat Ella Deck an alles gedacht. Aus dem wunderbar fürs Standesamt geeigneten Etuikleid Dana, kann durch das Überstreifen des Tüllrocks Rosalie ein atemberaubender Brautstyle werden. Das klassische Etuikleid in Ivory verwandelt sich so in einen feenhaft leichten Midsommertraum. Ein Gürtel mit französischer Schleife kann um die Taille gelegt werden, so dass beide Teile miteinander verschmelzen. Und für die kühlen Sommernächte im Garten oder am Strand ist das Chanel-Jäckchen Gabrielle die perfekte Ergänzung.

 
Ella Deck, Brautkleid Annemarie

Ella Deck, Brautkleid Annemarie

Foto: Fotografin Klongtham Benjasirimongkol, Hair und Makeup Sebastian Krenzin, Modelagentur Paragon

Das extravagante Brautkleid Annemarie ist aus Brokat und wirk dennoch leicht und schmeichelnd. Der U-Boot-Ausschnitt betont die schmale Silhouette des Brautkleides. Die langen Ärmel sind an den Manschetten gerafft. Besonders schön ist die große Blüte an der Taille. Das Kleid hat eine 7/8-Länge.

 
Ella Deck, Trägertop Tina, Tüllrock Rosalie

Ella Deck, Trägertop Tina, Tüllrock Rosalie

Foto: Fotografin Klongtham Benjasirimongkol, Hair und Makeup Sebastian Krenzin, Modelagentur Paragon

Für eine ungewöhnliche Symbiose sorgen das edle Trägertop Tina und der Tüllrock Rosalie. Das Oberteil ist aus Baumwolle, ist mit Spitze verziert und von Pleasure State. Dazu gehört ein Satinband, dass um die Taille befestigt wird. Der Rock besteht aus mehreren Schichten Tüll.

 
Ella Deck, Trägertop Tina

Ella Deck, Trägertop Tina

Foto: Fotografin Klongtham Benjasirimongkol, Hair und Makeup Sebastian Krenzin, Modelagentur Paragon

Ein besonderes Detail ist die Musterung im Trägertop Tina.

 
Ella Deck, Brautkleid Abby, Tüllrock Georgie

Ella Deck, Brautkleid Abby, Tüllrock Georgie

Foto: Fotografin Klongtham Benjasirimongkol, Hair und Makeup Sebastian Krenzin, Modelagentur Paragon

Ella Decks knielanges Brautkleid Abby ist aus feinster französischer Spitze. Das Corsagen-Unterkleidist aus Mikrofaser und mit Viskose gefüttert. Der hauchdünne Stoff am Ausschnitt am liegt eng an.
Der bodenlange Tüllrock Georgie verwandelt das knielange Brautkleid Abby in einem atemberaubenden Brautkleidtraum. Kombiniert wird aus beiden Teilen das perfekte Brautkleid für Standesamt und Kirche.

 
Ella Deck, Brautkleid Melissa

Ella Deck, Brautkleid Melissa

Foto: Fotografin Klongtham Benjasirimongkol, Hair und Makeup Sebastian Krenzin, Modelagentur Paragon

Bei dieser Kreation hat Ella Deck das Kleid Melissa mit dem Tüllrock Georgie kombiniert. Das Oberteil ist durch die feine Spitze leicht verspielt, während der Schnitt einer klassischen A-Linie folgt. Dieses Kleid ist auf der standesamtlichen Eheschließung ebenso bezaubernd, wie bei einer kirchlichen oder weltlichen Zeremonie.

 
Ella Deck, Spitzenbody Mina, Tüllrock Rosalie

Ella Deck, Spitzenbody Mina, Tüllrock Rosalie

Foto: Fotografin Klongtham Benjasirimongkol, Hair und Makeup Sebastian Krenzin, Modelagentur Paragon

Hier zeigt Ella Deck ein ganz besonderes Ensemble. Sie kombiniert den Spitzenbody Mina mit dem Tüllrock Rosalie. Der Body besteht aus französischer Spitze und Mikrofaser. Der Blumengürtel ist aus Blüten mit Seidenorganza und Perlen. Die Rückenansicht ist bei diesem Brautkleid besonders raffiniert.

 
Ella Deck, Spitzenbody Mina, Tüllrock Rosalie

Ella Deck, Spitzenbody Mina, Tüllrock Rosalie

Foto: Fotografin Klongtham Benjasirimongkol, Hair und Makeup Sebastian Krenzin, Modelagentur Paragon

Im Detail kann man die wunderbare Tranzendenz der französischen Spitze erkennen.

 
Ella Deck, Spitzenbody Mina, Tüllrock Rosalie

Ella Deck, Spitzenbody Mina, Tüllrock Rosalie

Foto: Fotografin Klongtham Benjasirimongkol, Hair und Makeup Sebastian Krenzin, Modelagentur Paragon

Die Rückenansicht ist bei dem Brautkleid Mina besonders raffiniert.

 
Ella Deck, Hochzeits-Overall Jacky

Ella Deck, Hochzeits-Overall Jacky

Foto: Fotografin Klongtham Benjasirimongkol, Hair und Makeup Sebastian Krenzin, Modelagentur Paragon

Eine Variante zum Brautkleid hat Ella Deck mit dem Overall Jacky kreiert. Der die Figur umschmeichelnde Overall ist aus ganz leichter Viskose. Der obere Bereich verfügt über eine raffinierte Wickeloptik und zaubert somit ein wunderschönes Dekolleté. Der Ausschnitt ist mit einem filigranen Perlenband verziert.

 
Ella Deck, Brautkleid Celeste

Ella Deck, Brautkleid Celeste

Foto: Fotografin Klongtham Benjasirimongkol, Hair und Makeup Sebastian Krenzin, Modelagentur Paragon

Durch die schlichte Eleganz ist dieses Brautkleid wunderbar für die standesamtliche Eheschließung und für die kirchliche Trauung geeignet. Das Kleid hat eine lange Schleppe und ist aus feinster spanischer Spitze. Das Unterkleid ist aus Mikrofaser und mit Viskose gefüttert.
Der Ausschnitt in Wickelioptik ist mit zarter Spitzenborte verziert. Das dazugehörige Satinband kann vorne oder hinten zu einer schönen Schleife gebunden werden.