In voller Blüte Blumen als Symbol der Liebe

Der schönste Tag der Liebenden wird in jeder Kultur mit Blumen ausgeschmückt und soll die Liebe in voller Blüte und Reinheit symbolisieren. Vom Klassischen Hochzeitsschmuck bis zum ausgefallenen Arrangement statten die Blumenbinder von „Trittmacher“ Ihren besonderen Tag aus.
Hochzeitsfloristik ist wie ein roter Faden und beginnt mit dem Brautstrauß und dem Anstecker vom Bräutigam. Traditionell wird der Brautstrauß vom zukünftigen Ehemann bestellt! Hier sollte die Braut schon mal Andeutungen machen, welche Farben und welchen Stil sie bevorzugt. Sie möchten sich kirchlich trauen lassen? Dann schaffen die Blumenbinder Trittmacher auch in der Kirche eine wunderbare Atmosphäre ganz nach Ihren Wünschen. Die Kirche kann sowohl üppig geschmückt, als auch mit kleinen Eyecatchern eine festliche Stimmung versprühen.
Auch der Autoschmuck sollte nicht fehlen. Oft werden von den Autoverleihern Kunstblumengestecke angeboten, ein natürliches Gesteck ist aber viel stilvoller.
Bei der Tischdekoration in den Festsälen ist die Größe und die Form der Tische zu beachten. Um zu vermeiden, dass der Florist vor einem eingedeckten Tisch steht und nicht weiß wohin mit der üppigen Blumendeko, sollten Sie alle Details im Vorfeld genau besprechen – Damit am Ende auch der Sichtkontakt nicht durch zu hohe Kreationen gestört wird, Highlights im Festraum gesetzt werden und auch die Kerzen farblich zur blumigen Dekoration passen.
An Ihrem Hochzeitstag bewundern Sie ein stimmiges Gesamtbild in voller Blüte!

DETAILS

Von der kleinen Tafel bis zum großen Event – Das Blumenbinder Team berät Sie kompetent und zeigt Ihnen in Fotobüchern, welche Möglichkeiten der Hochzeitsdeko es gibt.

INFO

Colonnaden 72, Hamburg

Mo – Fr: 08.00 – 18.30 Uhr, Samstag: 11.00 – 18.00 Uhr

 
 
Floristik: Firmenlogo von blumenbinder-trittmacher
 

MAGAZIN DES STANDESAMTES

Alles nochmal genau nachlesen, schriftlich. Das Hochzeitsmagazin kostenfrei bestellen.